Stephan Lugbauer
works 
texts
cv
contact
Saprophyt

 

© Stephan Lugbauer

About me / The North Capital
Stephan Lugbauer

Mit einem Text von Lina Leonore Morawetz und einem Gespräch zwischen Ines Kleesattel und Stephan Lugbauer

Der österreichische Künstler und Videoautor Stephan Lugbauer präsentiert seine Arbeit an zwei Filmprojekten in Wien und Peking: in den Räumen des Freud-Hauses mit Axel Huber im Dialog über die Vergangenheit der Künstlermythen und mit chinesischen Künstlern und Laiendarstellern in einer nahen Zukunft, in der alle Menschen als Künstler eine immer fragwürdigere Existenz führen werden. Das vorliegende Buch bringt Daten zu den Filmen, einen Essay von Lina Leonore Morawetz und ein sehr präzise geführtes Gespräch des Künstlers mit Ines Kleesattel über die Überwältigung des Künstlers im Postfordismus und seine letzten Möglichkeiten des Rückzugs. „Maybe this utopia is nothing other than dust.“   

Dt/Engl., 78 Seiten, Abbildungen in Farbe, 12 x 17 cm, Broschur, 2013, ISBN 978-3-902833-43-3

SCHLEBRÜGGE.EDITOR